Haarseife/Duschseife mit Alpakahaar für normale/trockene Haut und Haare “Andenstolz”

(2 Kundenrezensionen)

8,50 

Lieferzeit: 3 Tage

Auswahl zurücksetzen

Produkt enthält: 80 g

10,63  / 100 g

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Haarseife und Duschseife für normale & trockene Haut und Haare

Sanfte, große Augen und ein heilsames Gemüt. Dies sind nur einige wenige Attribute der Alpakas. In den Anden werden Sie schon seit Jahrtausenden geschätzt und verehrt. Unter anderem für Ihre wertvolle Wolle. Daraus wird bis heute noch Kleidung, Dünger und Kosmetik gemacht.

Auch wir sind fasziniert von dieser Faser! Unsere Andenstolz Seife ist unser Joker. Wenn man nicht recht weiß… hab ich nun normaler oder doch eher trockene Haare? Oder die Haare sind sehr ausgelaugt durch Dauerwelle, Krankheit oder sonstige Einflüsse, dann hilft meist unsere Alpaka Seife.

Wir verwenden die Wolle der Alpakas in der Seife. Diese löst sich beim Siedevorgang komplett auf.

Unsere Wolle ist uns wohl bekannt, denn auch diese stammt von einer Freundin aus einem Nachbarort. Die Alpakas haben alle Namen und gehören zur Familie. Sie leben in einem überschaubaren Herdenverband und sind jeden Tag an der frischen Luft, auf großen Weiden unterwegs.

Die Seife schäumt gut auf und reinigt mild!

Sie hat sich auch bewährt, als Schrundenseife (Füße/Hände). Ein Fuss-oder Handbad mit Ihr ist eine wahre Freude!

ACHTUNG Haarseifen Neulinge!!!

Wir empfehlen zuerst mit unserem Haarseifen-Probierpaket zu starten!

Grund hierfür: jede Haarstruktur ist anders! Wir geben nur Empfehlungen ab. Die Erfahrung hat schon gezeigt, dass man oftmals bei einer ganz anderen Haarseife landet, wie gedacht. Das liegt daran, dass jede Haarstruktur anders ist, jede Wasserzusammensetzung (Mineralien-/Kalkgehalt) an den Wohnorten unterschiedlich ist, Hormonelle Schwankungen (vor allem bei Frauen) vorliegen und zu guter Letzt die Witterungsbedingungen auch immer schwanken. Wenn man all unsere Haarseifen kennt, kann man individuell darauf reagieren. Mehr Freude hat man auf jeden Fall, wenn man sich selbst durch die Haarseifen durchprobiert hat und dann wirklich SEINE Seife findet. Und all unsere Haarseifen sind fantastische Körperseifen!

Inhaltsstoffe

INGREDIENTS: OLEA EUROPAEA FRUIT OIL, AQUA, COCOS NUCIFERA OIL, RICINUS COMMUNIS SEED OIL, SODIUM HYDROXIDE, CARTHAMUS TINCTORIUS SEED OIL, VITIS VINIFERA SEED OIL, CI 16255, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL, CI 42051, CYMBOPOGON FLEXUOSUS HERB OIL, LAVANDULA ANGUSTIFOLIA OIL, CITRAL, PAPAVER SOMNIFERUM SEED, LINALOOL, CINNAMOMUM CAMPHORA LINALOOLIFERUM LEAF OIL, JUNIPERUS MEXICANA WOOD OIL, LIMONENE, GERANIOL, VICUGNA PACOS WOOL, CITRONELLOL

Inhaltsstoffe zu Deutsch:
Olivenöl, Kokosöl, Rizinusöl, Traubenkernöl, Distelöl, Jojobaöl, kaustisches Soda (NaOH), Wasser, Lebensmittelfarbe rot, Alpaka Wolle, Mohn, Lebensmittelfarbe blau, ätherisches Lavendelöl, ätherisches Lemongrasöl, ätherisches Zedernholzöl, ätherisches Ho-Wood Öl

Info zu Haarseifen generell

Anfänglich kann es sich „anders“ anfühlen, wenn man sich mit einer Haarseife die Haare wascht. Das ist in der Regel nach 6-8 Haarwäschen vorbei, da sich die Ummantelungen der Haare durch das “Vorgänger-Shampoo” erst heraus waschen müssen.

Es gibt, so zeigt die Erfahrung, in wenigen Regionen Leitungswasser, das evtl. Rückstände im Haar verursacht. Wir vermuten, es liegt an der Zusammensetzung der Mineralien im Wasser. Mit einer natürlichen sauren Rinse kann dies unter Umständen vermieden werden. Außerdem pflegt die saure Rinse auch noch die Haare.

Geben Sie Ihren Haaren Zeit! Sie hatten durch die (künstliche) Beschichtung der Vorgänger-Shampoos keine Möglichkeit sich selbst zu “reparieren”.

ACHTUNG: Es gibt Unterschiede zwischen Shampooseifen und Haarseifen! Shampooseifen sind mit Tensiden! Haarseifen OHNE! Wir stellen nur Haarseifen her!

Unsere Haarseifen schäumen wie Shampoo, wenn Sie Ihr Haar direkt mit der Haarseife gut einschäumen. Gut mit den Fingerspitzen auch die Kopfhaut einmassieren! Auf der Kopfhaut fängt Haargesundheit an und so können die ätherischen Öle gut einwirken. Dann gut ausspülen.

All unsere Haarseifen sind auch fantastische Körperseifen!

Saure Rinse als Spülung?

In der Regel ist es nicht notwendig mit einer sauren Rinse Ihr Haar nach zu spülen. Einige unserer Kunden machen es. Sie können damit auch Rückstände im Haar vorbeugen.

Was bewirkt eine saure Rinse: Die äußerste Schicht der Haare wird durch warmes Wasser und Shampoo oder Seife leicht angeraut. Um diese Schicht wieder zu glätten, können Sie mit einer Rinse nachspülen. Eine Rinse kann ausgespült werden, muss aber nicht.

Rezept für eine saure Rinse: Nehmen Sie für den Anfang ca. 1 Liter kühles Wasser und geben 1 EL Essig (z.B. BIO Apfelessig) dazu. Sie können die Essigmenge nach und nach erhöhen, bis Sie die richtige Menge für sich gefunden haben. Nehmen Sie maximal 3 EL. Fertig ist die saure Rinse. Verwenden Sie KEINE Essig-Essenz!!!

So wenden Sie eine saure Rinse an: Nachdem Sie Ihr Haar nach dem Waschen gut ausgespült haben, spülen Sie Ihr Haar langsam mit der vorbereiteten saueren Rinse. Diese dann ausspülen mit Wasser.

Fühlen Sie in sich, Ihre Haare und das eigene Wohlgefühl hinein! Setzen Sie Ihren klaren Menschenverstand ein und probieren Sie aus, was Ihnen gut tut ! Von Herzen gerne dürfen Sie uns anrufen bzw. eine E-Mail schreiben, wenn Sie Fragen haben!

Wir sind wirklich gern für Sie da bei Fragen!

Hinweis

Fertigungsbedingte Gewichtsschwankungen sind möglich – da handgemacht.

Desinfizierende Wirkung von hangesiedeten Seifen

Kaum jemand weiß, dass unsere handgesiedete Seifen hochgradig desinifzierend wirken durch das kaustische Soda (NaOH).

Seifen senken die Oberflächenspannung. Durch diesen Benetzungseffekt kann das Wasser deutlich intensiver mit Oberflächen in Kontakt kommen, wodurch sich die eigentliche Reinigungswirkung der Seife und des Wassers an unzugänglichen Stellen erst entfalten kann.

Es kommt auf die Art der Herstellung an! Wir verwenden nur Lauge und Öle/Fette für unsere Seifen.

Wenn wir Öle/Fette und Lauge (Wasser+NaoH) vermengt haben, kommt der langwierige Prozess der Verseifung. In der Fertigung, im Kaltprozess, liegt das Geheimnis der handgemachten Seifen. Fette und Öle bestehen chemisch gesehen aus Fettsäuren und Glycerin. Dabei hängen sich an ein Glycerin – Molekül drei Fettsäuremoleküle an. Deshalb spricht man auch von Triglyceriden. Beim Verseifen wird dieses Fettmolekül aufgespalten, die drei Fettsäureteile verbinden sich jeweils mit einem Laugenmolekül und bilden so ein “Salz” aus Säure und Base, also ein Seifenmolekül. Das Glycerin bleibt bei diesem Vorgang übrig. Die Seifenindustrie wäscht gerade dieses Glycerin aus der Seife heraus! Es ist für die Industrie zu wertvoll und es kann anderweitig verwendet werden. Beim Kaltprozess bleibt das natürliche Glycerin aber in der Seife zurück und kann so seine pflegenden Eigenschaften entfalten.

Das ist der Grund, warum kaltgerührte Seifen viel sanfter und auch milder sind, als industriell hergestellte. Aber trotzdem die Hände bzw. den Körper porentief reinigen!

  • Unsere Naturseifen enthalten naturbelassene, hochwertige Inhaltsstoffe
  • Viele Naturseifen sind für Allergiker geeignet
  • Naturseifen ohne Palmöl und palmölhaltige Produkte
  • Naturseife wird ohne Tenside, Parabene, EDTA, Silikone und Konservierungsstoff hergestellt
  • Naturseife ist biologisch abbaubar
  • Für eine Seife wird keine Plastikflaschen benötigt
  • Naturseifen sind rückfettend
  • Naturseife reinigt sanft und pflegt
  • Naturseife ist ein basisches Körperpflegeprodukt
  • Naturseifen sind vegetarisch/vegan
  • Herstellung im Kaltrührverfahren (35° Grad) schont die Inhaltsstoffe

Zusätzliche Information

Gewicht80 g
Besonderheit

Seifenform

,

Mohn

mit Mohn, ohne Mohn

2 Bewertungen für Haarseife/Duschseife mit Alpakahaar für normale/trockene Haut und Haare “Andenstolz”

5 Sterne
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Powered by Customer Reviews Plugin
  1. Kerstin

    Bisher nur damit geduscht und die Hände gewaschen, aber das ist wie eine extra Streicheleinheit für Körper und Seele – “kuschelweich” auf der Haut und wunderbar anzusehen. Diese Seife ist einfach phantastisch und geradezu ein Fest für die Sinne.

  2. Sibylle Etrich (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe mir heute zum ersten mal mit dieser Seife die Haare gewaschen ….. schon beim waschen merkte ich …… super :-)) …. die Haare waren ohne Spülung leicht kämmbar, auch brauchte ich nichts beim fönen… ich bin begeistert …. wasche meine Haare schon länger mit Seife aber bisher war keine so gut wie diese 👍

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0