Gesichtsseife “Aschenputtel”

9,00 

Diese unscheinbare Schönheit in Ihrem pechschwarzen Gewand, hilft am Ende eines Tages sich den Schmutz und die Anstrengungen vom Alltag aus dem Gesicht zu waschen.

Lieferzeit: 3 Tage

Auswahl zurücksetzen

Produkt enthält: 80 g

11,25  / 100 g

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Unsere neue Gesichtsseife

Diese unscheinbare Schönheit in Ihrem pechschwarzen Gewand, hilft am Ende eines Tages sich den Schmutz und die Anstrengungen vom Alltag aus dem Gesicht zu waschen.

Einer der ältesten bekannten Reinigungsstoffe, nämlich die Kohle, ist in Ihr enthalten. Kohle ist bekannt dafür Giftstoffe und Unreinheiten aus dem Körper zu transportieren. Schon seit Jahrhunderten wird Sie geschätzt und wird mit Ihr gearbeitet.

Die Haut ist das größte Organ des menschlichen Körpers und am Aussehen der Haut lässt sich vieles ablesen. Die Haut ist auch eine Art Gradmesser, wie es um die psychische Verfassung steht. Nicht umsonst geht etwas „unter die Haut“, gemeint ist damit ein Ereignis, das verarbeitet werden muss. Das Alter eines Menschen lässt sich mühelos an seiner Haut ablesen und wenn die Haut gestresst wird, kann sie darauf ganz unterschiedlich reagieren.

Wir haben in unsere Gesichtsseife Babassuöl einfließen lassen. Diesem Öl wird nachgesagt, dass es kühlend, hautberuhigend und gut gegen Mitesser und Pickel sein soll.

Im Gesicht, Dekolleté und Hals/ Rücken kann diese Seife sehr viel Wohltat bereiten. Wir können den Alltag und dessen Erlebnisse nicht wegzaubern, aber der Haut ein wenig Entspannung und Beruhigung versuchen zu geben.

Anwendung:

Seife in den Händen reiben, damit es schön schäumt. Seife weg legen und den Schaum auf das nasse Gesicht gleichmäßig verteilen.

ACHTUNG:

Augen schließen! Einen kleinen Augenblick die Seife etwas einwirken lassen und dann gut abwaschen.

Nach eigenem Gefühl gehen, ob danach noch das Gesicht eingecremt werden muss oder nicht.

Zutatenliste (auf Deutsch):

Babassuöl, Olivenöl, Reiskeimöl, Tamanuöl, kaustisches Soda (NaOH), Salbeiblätter und Tee daraus, Aktivkohle, ätherisches Mandarinenöl, ätherisches Rosmarinöl, ätherisches Orangenöl, ätherisches Kardamonöl. Ätherisches Ingweröl

Desinfizierende Wirkung von hangesiedeten Seifen

Kaum jemand weiß, dass unsere handgesiedete Seifen hochgradig desinifzierend wirken durch das kaustische Soda (NaOH).

Seifen senken die Oberflächenspannung. Durch diesen Benetzungseffekt kann das Wasser deutlich intensiver mit Oberflächen in Kontakt kommen, wodurch sich die eigentliche Reinigungswirkung der Seife und des Wassers an unzugänglichen Stellen erst entfalten kann.

Es kommt auf die Art der Herstellung an! Wir verwenden nur Lauge und Öle/Fette für unsere Seifen.

Wenn wir Öle/Fette und Lauge (Wasser+NaoH) vermengt haben, kommt der langwierige Prozess der Verseifung. In der Fertigung, im Kaltprozess, liegt das Geheimnis der handgemachten Seifen. Fette und Öle bestehen chemisch gesehen aus Fettsäuren und Glycerin. Dabei hängen sich an ein Glycerin – Molekül drei Fettsäuremoleküle an. Deshalb spricht man auch von Triglyceriden. Beim Verseifen wird dieses Fettmolekül aufgespalten, die drei Fettsäureteile verbinden sich jeweils mit einem Laugenmolekül und bilden so ein “Salz” aus Säure und Base, also ein Seifenmolekül. Das Glycerin bleibt bei diesem Vorgang übrig. Die Seifenindustrie wäscht gerade dieses Glycerin aus der Seife heraus! Es ist für die Industrie zu wertvoll und es kann anderweitig verwendet werden. Beim Kaltprozess bleibt das natürliche Glycerin aber in der Seife zurück und kann so seine pflegenden Eigenschaften entfalten.

Das ist der Grund, warum kaltgerührte Seifen viel sanfter und auch milder sind, als industriell hergestellte. Aber trotzdem die Hände bzw. den Körper porentief reinigen!

  • Unsere Naturseifen enthalten naturbelassene, hochwertige Inhaltsstoffe
  • Viele Naturseifen sind für Allergiker geeignet
  • Naturseifen ohne Palmöl und palmölhaltige Produkte
  • Naturseife wird ohne Tenside, Parabene, EDTA, Silikone und Konservierungsstoff hergestellt
  • Naturseife ist biologisch abbaubar
  • Für eine Seife wird keine Plastikflaschen benötigt
  • Naturseifen sind rückfettend
  • Naturseife reinigt sanft und pflegt
  • Naturseife ist ein basisches Körperpflegeprodukt
  • Naturseifen sind vegetarisch/vegan
  • Herstellung im Kaltrührverfahren (35° Grad) schont die Inhaltsstoffe

Zusätzliche Information

Gewicht80 g
Besonderheit

Seifenform

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gesichtsseife “Aschenputtel”“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0